Dienstverträge

Zeitarbeiter, Leiharbeiter, Personalleasing aus dem Baltikum und Osteuropa

Dienstverträge oder Dienstleistungsverträge können individuell und komplex sein und müssen beim Einsatz von einem erfahrenen Partner erarbeitet werden dazu gehört Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Bei Einsätzen bei ihren Kunden oder auf ihren Baustellen müssen alle Papiere und Lizenzen vorhanden sein und die entsendeten Mitarbeiter aus Osteuropa ordnungsgemäß sozial und krankenversichert sein. Auch eine ordentliche Unterbringung der Arbeitskräfte aus Osteuropa & aus dem Baltikum genauso wie eine reibungslose Logistik sind für einen reibungslosen Ablauf und Einsatz der Mitarbeiter aus Osteuropa zu beachten.

Das Thema Mindestlohn spielt auch eine sehr wichtige Rolle.  Bei einem Dienstleistungsvertrag aus Osteuropa, Litauen, Lettland oder Polen.

Bei einem Honorarvertrag  Werkvertrag oder dem sogenannten Dienstleistungsvertrag profitiert ihr Unternehmen von einer starken Flexibilität,  wenn Sie diese Punkte beachten.

Deutsche Unternehmen können die Aufträge und die Einsätze nicht nur von den eigenen Mitarbeitern ausführen lassen sondern auch über einen Dienstleistungsvertrag oder einen Werkvertrag durch selbständige Unternehmer. Genauso werden die Angestellten eines Personaldienstleisters oder eines Subunternehmer für die Ausführung der Dienstleistung beauftragt.

Vertraglich lassen sich Aufträge durch einen Werkvertrag oder Dienstvertrag vereinbaren, je nachdem was besser zu dem Unternehmen passt. Ein Anwalt sollte für den Betrieb prüfen welche Vor und Nachteile sich für den jeweiligen Zweck ergeben.  Die Details regelt das bürgerliche Gesetzbuch. Also vertrauen Sie nur einem Partner der in diesem Bereich Erfahrung hat um die Risiken wie zum Beispiel die Scheinselbständigkeit zu vermeiden.

 

Vorteile des Dienstvertrages

Dienstvertrag & Werkvertrag - Unterschiede

In einem Dienstvertrag verpflichtet sich eine Partei zur Leistung von bestimmten Diensten, während die andere Partei sich zur Zahlung eines Entgelts für diese Dienste verpflichtet. Beim Dienstvertrag ist zu beachten, dass der Auftragnehmer sich nur zur reinen Leistung verpflichtet und nicht dazu, die Leistung erfolgreich auszuführen. Das spielt keine Rolle.  Anders als beim Werkvertrag wird nur die Erbringung einer Leistung vereinbart. Auch wenn der vom Auftragnehmer gewünschte Erfolg nicht zustande gekommen ist, gilt der Vertrag als erfüllt, wenn die Leistung erbracht und bezahlt wurde.

Bei einem Werkvertrag wird die Herstellung eines bestimmtes Produktes  vereinbart und nicht die Arbeitsleistung an sich.  Werkverträge müssen zuverlässig sein und werden von unseren Anwälten geprüft und erstellt. Zusammengefasst handelt es sich bei einem Werkvertrag um folgendes:

  • Herstellung oder Veränderung einer Sache (z. B. Bau eines Hauses, Reparatur eines Daches)
  • Durch Arbeit oder Dienstleistung herbeizuführender Erfolg (z. B. Fertigstellung der Bau, Legen der Elektroleitungen).

Werkverträge vs. Dienstverträge - Vorteile & Nachteile

Die Vorteile und Nachteile bei der Betrachtung von Dienstvertrag vs. Werkvertrag sind sehr deutlich und klar. Unabhängig davon, ob Unternehmen selbständig Tätige, Zeitarbeiter oder Subunternehmen beauftragen, liegt der Hauptunterschied im Vertragsgegenstand.

  • Beim Werkvertrag schuldet der Auftragnehmer dem Kunden oder der Kundin einen ganz bestimmten Erfolg. Das ist eben das vereinbarte Werk, das gegen Honorarzahlung erstellt werden soll.
  • Bei Dienstverträgen schuldet der Auftragnehmer dagegen kein komplettes Werk, sondern muss nur die vereinbarte Leistung zu den vereinbarten Konditionen erbringen.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner in Personalvermittlung

Wir, Zeitarbeit International, sind Experten in Arbeitnehmerentsendung sowie Vermittlung von Subunternehmern und Leiharbeitern aus dem Baltikum (Litauen, Lettland) und Osteuropa. Unser Unternehmen ist seit über 30 Jahren im Personalwesen und der Personalvermittlung weltweit aktiv. Verlassen Sie sich auf unsere Fachexpertise und die langjährige Erfahrung der Personaldienstleister. 

Wir kümmern und um Dienstverträge, Werkverträge, Arbeitnehmerüberlassung aus dem Baltikum und Osteuropa, Entsendung von qualifizierten Arbeitskräften nach Deutschland. Finden Sie mit uns die Arbeitskräfte, um Ihre Projekte rechtzeitig fertig zu stellen und von den Top Konditionen zu profitieren.

subunternehmer produktion, lager arbeiter

Weitere Personaldienstleistungen

Egal was ihr Unternehmen benötigt vom Werkvertrag aus Osteuropa über die Zeitarbeit aus Osteuropa sowie internationale Zeitarbeit – unser Netzwerk ist weltweit aufgestellt.

Auch das Thema Outsourcing und Produktionsverlagerung sowie Produktion in der Ukraine, Lettland oder ganz Osteuropa ist durch unsere Erfahrung möglich. Lassen Sie in der Ukraine oder in Osteuropa produzieren und Sparen Sie hohe Lohn und Nebenkosten vom Metallbau bis zur Lebensmittelproduktion. Wir decken alle Bereiche ab. Wir sind ihr starker Partner, wenn es um Personal aus Osteuropa geht.

Unsere Agenten und Partner sind alle deutschsprachig und betreuen Sie vom Anfang bis zum Ende ihres Projektes.

Subunternehmen

Schnell und erfolgreich vermitteln wir Ihnen zertifizierte Teams aus Handwerk & Industrie.

personalvermittlung

Personalvermittlung

Personaldienstleister für Personal aus Handwerk, Schiffbau & Industrie aus dem Baltikum & Osteuropa

Outsourcing

Outsourcing nach Osteuropa, Produktionsverlagerung nach Polen, Tschechien, Ukraine, Ungarn & Slowakei

Arbeitnehmerüberlassung

Profitieren Sie von der grenzübergreifenden Zeitarbeit aus dem Baltikum und Osteuropa, Personalleasing.

Stellen Sie eine Personalanfrage:

Fordern Sie hier Ihr persönlichen Angebot an. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie unser Angebot innerhalb 24 Stunden an Werktagen, bzw. 48 Stunden an Wochenenden und Feiertagen.

Schritt 1 von 3

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

Über uns

Zeitarbeit International s.r.o.
Lannova 2061/8, 110 00 Praha
Hotline: +49 17646576026
Mail: office@zeitarbeit-international.de

Nützliche Links